• Oliver Kurz

1 Woche wie ein WWOOFer

Aktualisiert: Mai 25


Ich bin sehr dankbar das ich die letzten 7 Tage als eine Art "World-Wide Opportunities on Organic Farms" auf dem Hirschenhof bei Viola und Marco helfen, wohnen und leben durfte.


Bewegen

Spontan und bei schlecht Wetter angekommen. Herzlich und dankbar eingebunden in das tägliche Leben.


Begegnen

Vielen tollen Menschen begegnet, Ideen und Sichtweisen ausgetauscht und Kinderaugen zum leuchten gebracht.


Verändern

Ich verstehe nach einer Woche viel besser was die Schweiz ausmacht. Es hat meine Perspektive und Wahrnehmung verändert.


Morgen geht es weiter zum ZüricherSee.



54 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

26.05.